top of page

Ambiente

Körper Geist und Seele bilden eine Einheit.

Wann immer es die Witterung zulässt, verbringen wir gemeinsam Zeit im Freien.

Entweder in unserem Aussen-Klassenzimmer, beim lauschigen Springbrunnen oder der wohlig wärmenden Feuer-Skulptur. Bei Regen auch mal im Pavillon beim Teich. Hauptsache an der frischen Luft. Raus aus dem Alltag (wie im Höhlen-Gleichnis von Platon). Rein in die Natur.

Denn wir alle sind Teil davon...

IMG_9755_edited.jpg
IMG_9755.JPG

Q1 & Q4

In der kühleren Jahreshälfte finden sowohl unsere 3-Augen-Seminare wie auch Gruppen-Veranstaltungen in der Regel in unserer Taschenbuch-Bibliothek in der Ost-Steiermark statt. 

Bis zu 15 Personen finden hier einen ruhigen Begegnungsort.

In den Diskussionspausen setzen wir uns in der Lounge nebenan zusammen und werden oft mit Überraschungen aus der Ayurveda-Küche meiner Gattin überrascht...

IMG_1272.JPG

Q2 & Q3

In der warmen Jahreszeit wechseln wir so früh wie möglich ins Freie. Die philosophische Praxis Ellipse residiert ja in einem liebevoll gestalteten Garten, der nach dem Vorbild Epikur´s angelegt ist. 

Zahlreiche schattige Sitzgelegenheiten rund um den glasklaren Schwimmteich können bis zu 35 Seminargäste so bequem beherbergen, dass wir in Ruhe und ohne einander zu stören im Gespräch vertieft sein können.

Vollmond-Seminare finden beim kleinen Brunnen statt. Sollte es kühler werden, heizt uns ein imposanter Feuerring ein.

Der philosophische Garten Ellipse ist als beschaulicher Begegnungsaum in Österreich einzigartig. Neben der Philosophie & der positiven Psychologie findet in unserem Garten regelmässig Yoga-Unterricht statt. Ebenfalls Ayurveda-Beratung und Koch-Seminare.

Denn Körper, Geist und Seele sind (d)eine Einheit.

IMG_1272.JPG
bottom of page